WJ Sommerfest 2019

 
,,Das WJ Sommervent 2019 – Die Schleswiger Junioren unterwegs per Auto, Schiff, Bus und Bahn durch Angeln‘‘

Es ist Sommer, die Ferien sind zu Ende gegangen, 26 Grad und ein Blick über die Schlei – Zeit für die WJ Sommertour. 30 Mitglieder der Schleswiger Wirtschaftsjunioren treffen per Auto in Kappeln im Restaurant „Tauwerk-ASC“ ein. Es soll geklönt, gereist und neue Mitglieder aufgenommen werden. Direkt am Hafen mit Blick auf die Kappelner Klappbrücke und zahlreiche Segelschiffe treten Carolin Jöhnk, Boris Reimann und Finn-Erik Horn in den Kreis der Schleswiger Wirtschaftsjunioren ein. Carolin Jöhnk aus Böklund ist 29 Jahre alt und wird in den kommenden Jahren den elterlichen Betrieb Jöhnk Landmaschinen & Dienstleistung GmbH & Co. KG übernehmen.

Boris Reimann, hat bei seinem Eintritt seine Frau und zwei jungen Töchter als tatkräftige Unterstützung dabei. Der 38-Jährige ist Inhaber der Schleswiger Baumschulen Reimann GmbH.

Als drittes Neumitglied tritt Finn-Erik Horn bei. Der 25-jährige Esperstofer arbeitet als Führungskraft bei der Concept Nord Unternehmensfinanzierungs GmbH in Glücksburg.

Im Anschluss an die Neuaufnahme hat sich der Gastgeber des Tauwerks Kappeln Michel Helmchen Zeit für uns genommen – er berichtet von seinem einzigartigem Konzept. 38 Mitarbeiter arbeiten im Restaurant. Klingt verdammt viel für ein Restaurant. Der Clou: Der Großteil der Mitarbeiter sind Schüler und Schülerinnen aus der Region, die Lust auf eine Zukunft in der Gastronomie bekommen sollen und bereits jetzt erste Fortbildungen in Service und Küche bekommen. So soll rechtzeitig der Nachwuchs für Morgen geschmiedet werden. Ein Konzept, dass schon nach wenigen Monaten Testphase aufzugehen scheint.

Nach einem schmackhaften Mittagessen macht sich die Sommerevent-Runde auf Reise. Mit der Schlei Princess der Reederei Gerda Müller geht es von Kappeln auf dem Seeweg Richtung Lindaunis. Von da geht es per Bus ins ca. 15 Minuten entfernte Süderbrarup, wo ein letztes Mal der fahrbare Untergrund getauscht wird – gegen eine historische Eisenbahn, die Angelner Dampfeisenbahn. Sie bringt die Wirtschaftsjunioren Schleswig sicher und heil zurück durch die Angelner Landschaft nach Kappeln zurück.

Fazit: Ein toller Tag, in einer tollen Umgebung mit netten Menschen – geht das schöner….?

Julia Claußen