Wer hat eigentlich unseren WJ-Kartmeisterschaftspokal?

Die viel wichtigere Frage ist jedoch: „Wer gewinnt ihn 2021?“

 

Nach einem Jahr Zwangspause fanden wir uns erneut auf der Kartbahn Schleswig bei Thomas Diedrichsen und seinem Team ein. Die Resonanz war groß, die Ambitionen größer und die Karts noch schneller.

 

So erfuhr der ein oder andere verwunderte Fahrer, dass seit unserer letzten WJ Kartmeisterschaft die Karts auf 9 PS aufgerüstet wurden. Was wenig klingt resultiert in einer Renngeschwindigkeit von circa 80 km/h. So war es für die 15 frenetisch jubelnden Fans in der Boxengasse nicht weiter verwunderlich, dass eine Rundenzeit von 37 Sekunden zu einem spannenden Kampf um die begehrte Trophäe führten. In zwei Renngruppen je 8 Fahrern aus 4 Junioren-Kreisen und 2 Ländern kämpften die Teilnehmer um die letzten Hundertstel.

 

Nach knapp 2 Stunden stand das Ergebnis fest – der Pokal kommt wieder nach Schleswig.

 

 

Platz 3 – Björn Meyer – WJ Flensburg

 

Platz 2 – Maximilian Schay – WJ Kiel

 

Platz 1 – Martin Felske – WJ Schleswig